Folgende Ankündigung ist bei Amazing Workers und Labournet erschienen

Anlässlich des nächsten regelmäßigen Treffens der Amazing Workers, Amazon-Beschäftigten und UnterstützerInnen aus mehreren Ländern, finden am Freitag, den 28. September 2018, zwei öffentliche Veranstaltungen statt:

  • 14 Uhr – Versammlung vor dem Amazon-Lager FRA3 in Bad Hersfeld (Amazonstraße 1). Alle sind eingeladen, mit den Arbeitern und Arbeiterinnen u.a. aus Polen, Frankreich, Spanien, den USA und Deutschland zusammenzukommen und ihre Unterstützung des Kampfes gegen die Ausbeutung und für bessere Arbeitsbedingungen zu zeigen.
  • 19 Uhr – Veranstaltung und Diskussion mit Amazon-Beschäftigten im Falkenheim Bad Hersfeld (Abteiweg 5): Geplant sind Berichte über die jüngsten Streiks in Spanien und Italien. Beschäftigte werden die aktuellen Probleme in den Amazon-Lagern schildern und geplante Arbeitskampfaktionen vorstellen. Danach ist Zeit für Fragen und Diskussion.

Zu beidem sind alle eingeladen: Arbeiter und Arbeiterinnen, Unterstützerinnen und Unterstützer und Journalisten. Das Treffen der Amazon-Beschäftigten findet am Samstag und Sonntag statt. Für mehr organisatorische Informationen siehe die Einladung bei Amazing Workers.